Presse

Willkommen im VAUDE Pressebereich

Hier stellen wir Ihnen aktuelle Pressetexte und Bildmaterial von VAUDE bereit. Weitere Pressebilder und Informationen zu speziellen redaktionellen Themen senden wir Ihnen gerne bei Interesse zu.

Für alle Presseanfragen sowie die Aufnahme in unseren Presseverteiler wende Dich bitte an eine der angegebenen Kontaktpersonen.

Trailpack: Modularer Bikerucksack

Ein Sack für alle Fälle

Der VAUDE Trailpack kombiniert das Beste aus zwei Welten: ein komfortables Tragesystem mit einem herausnehmbaren, wasserdichten Packsack. Sein Einsatzbereich ist entsprechend groß: Der Trailpack punktet beim Bikepacking genauso wie beim Alltagsradeln und bei anderen Outdoor-Abenteuern.

Den VAUDE Trailpack nur als Fahrradrucksack zu bezeichnen, wäre stark untertrieben. Denn der Vielseiter kann mehr als das: Er ist zugleich Fahrradrucksack für Alltags- und Kurierradler, modulare Ergänzung zu anderen Taschen beim Bikepacking und Transportsystem für sperrige Lasten.

Vielseitiges Bikepacking-Rucksacksystem

Er besteht zum einen aus einem komfortablen Rucksack-Tragesystem mit einem formgebenden Körper aus robuster Plane und einem einsetzbaren, wasserdichten Packsack. Das EMP Bike Rückensystem sorgt mit seinem leicht gekrümmtem “Ergonomic Movement Panel” speziell bei höheren Tragelasten für mehr Stabilität. Zudem bieten die Ergo Shape-Schultergurte durch ihre ergonomische Form ein Plus an Tragekomfort und trotzdem viel Bewegungsfreiheit – ideal für das nächste Bikepacking-Abenteuer.

Wasserdichter Packsack mit 28 Liter Volumen

In das Tragesystem wird ein wasserdichter Packsack mit 28 Litern Volumen eingesetzt, der über einen ebenfalls wasserdichten Rollverschluss verfügt - Kompressionsriemen halten anschließend alles an Ort und Stelle. Er bietet damit flexiblen Raum für Bekleidung, Kocher, Nahrung und weitere wichtige Ausrüstung.

Dabei steht der Trailpack anderen Rucksäcken in Sachen Ausstattung in nichts nach: Er verfügt über Seitentaschen und eine Hüftgurttasche, in denen alles, was schnell zur Hand sein muss, problemlos Platz findet. Dazu kommt ein geräumiges Werkzeugfach im Rucksackboden und ein Deckelfach.

Der Clou: Das Tragesystem kann statt des Packsacks auch zum Transport anderer Dinge verwendet werden, die man beim Camping oder Bikepacking dabei hat - von der Isomatte über ein Zelt bis hin zu Holzscheiten fürs Lagerfeuer. Also ein wahres Multi-(Tran)Sport-Talent!

Mit 76 Litern Packmaß auf Bikepacking-Tour

Die VAUDE Bikepacking Serie wird neben dem Trailpack Rucksack durch zwei weitere Neuentwicklungen, die Gabel-Tasche Trailmulti und die Oberrohr-Packtasche Trailguide ergänzt. Beide Taschen sind wie alle VAUDE Bikepacking-Taschen wasserdicht verschweißt und verfügen über einen herausnehmbaren Packsack. Die Trailmulti ist primär zur Befestigung an der Gabel gedacht, kann aber auch am Unterrohr oder den Sattelstreben befestigt werden – eben genau da, wo noch Platz ist. Die Trailguide wird auf dem Oberrohr befestigt und ist somit auch während der Fahrt immer zugänglich. Der Packsack der Trailguide kann im Handumdrehen zur Umhängetasche umfunktioniert werden und eignet sich damit für wichtige Dokumente, das Smartphone oder ein GPS Gerät. Mit insgesamt 49 Litern Packmaß am Rad und dem Trailpack auf dem Rücken steht einer ausgiebigen Bikepacking Reise nichts mehr im Weg – erst recht kein Platzmangel.

Nachhaltige Herstellung

VAUDE setzt beim Trailpack, sowie bei der Trailmulti und Trailguide auf eine nachhaltige Herstellung. Der Packsack wird nach Green Shape-Kriterien aus PVC-freier, TPU-beschichteter Plane hergestellt. Durch Eco Finish haben sie zudem wasserabweisende Eigenschaften – ganz ohne die Verwendung von schädlichen Fluorcarbonen (PFCs).

VAUDE Bikepacking Serie

Pressekontakt