DIVAS Bike Camp powered by VAUDE

DIVAS Bike Camp powered by VAUDE

Datum:
14.06.2018 - 17.06.2018
Ort:
Kirchberg / Kitzbüheler Alpen
Veranstaltungszentrum:
Bikehotel Klausen **** » http://www.klausen.at
Unterkunft:
Bikehotel Klausen **** ¾ Pension
Kosten:
ab 490,00 €

Unsere bereits legendären Divas Bike Camps pushen die Fahrtechnik und das Selbstvertrauen der Teilnehmerinnen schon seit 1999! Nutze die Erfahrung von Bikeacademy Leiter Kurt Exenberger und seinem bestens ausgebildeten TrainerInnen Team.

"Wir bieten verschiedene Leistungsgruppen mit max. 7 Teilnehmerinnen pro Gruppe an, damit sich jedes Mädel wohl bei uns fühlt und möglichst viel vom Kurs mitnehmen kann. Die Girls in der Expert Gruppe rocken schon mal die wildesten Trails der Region, aber auch für Singletrail-Einsteigerinnen sind unsere Kurse ideal", so Bike Trainerin Karin Exenberger.

 

Ausrüstung:


Basic & Advanced Level:

  • Tourentaugliches Hardtail oder Fullsuspension Bike
  • Bereifung mit gutem Profil möglichst neuwertig
  • Bike-Brille
  • Helm
  • Handschuhe (Langfinger empfohlen)
  • Tourenrucksack
  • Pannenhilfe und Erste Hilfe Set
  • Wir empfehlen Knie- und Ellbogenprotektoren!

Expert Level:

  • Fullsuspension Bike mit 120 bis 160 mm Federweg
  • Gute Bereifung, möglichst neuwertig und den Bedingungen angepasst
  • Bike-Brille
  • Helm
  • Handschuhe (Langfinger empfohlen)
  • Tourenrucksack
  • Pannenhilfe und Erste Hilfe Set
  • Wir empfehlen Knie- und Ellbogenprotektoren!

  • 3 Übernachtungen im Bikehotel Klausen**** mit ¾ Pension
  • 3 x Fahrtechniktraining
  • 2 x Trailtour mit Fahrtechnik Elementen
  • Praxisworkshop Pannenhilfe, Bike Check und Setup
  • BodyART® Session oder Vortrag
  • Teilnehmerinnen Geschenk von VAUDE
  • VAUDE Vortrag: „Wie kleide ich mich beim biken optimal ein?“

Level Basic:
Mountainbike-Erfahrung unbedingt notwendig!
 Sportliche Grundkondition erforderlich, der Focus liegt aber voll auf der Fahrtechnik Ausbildung. Auch für erfahrene Bikerinnen, die noch nie ein Techniktraining absolviert haben, geeignet. "Du willst auf leichten bis mittelschweren Singletrails sicher und mit Flow fahren? Dann bist du hier genau richtig."

Was du lernst: Grundposition, Kurvenfahren, Bremsen, Hindernisse überwinden, Auf- und Absteigen im Gelände, erste Singletrails, Wurzeln, Steine, Bremsen im Steilen, steile Anstiege meistern, Bergauf anfahren, Stufenfahren...


Level Advanced:
Grundkenntnisse der Mountainbike Fahrtechnik erforderlich! Mindestens ein Techniktraining solltest du schon gemacht haben. Du muss unbedingt schon öfters auf Singletrails unterwegs gewesen sein und den Willen haben schwierige Trails bewältigen zu können! "Die Motivation, dich auf technischen Trails zu steigern treibt dich an? Dann ist dieses Level optimal."

Was du lernst: Grundposition, Kurventechnik, Bremstechnik in extrem Situationen, Steilabfahrten, Hindernisse überwinden bergab und bergauf, Steil-Stufen, Spitzkehren, kleine Drops...

Level Expert:
Gute Kondition, regelmäßige Übung und viel Erfahrung in Sachen Fahrtechnik sind Voraussetzung - mindestens ein Techniktraining sollte schon absolviert worden sein. Der Focus des Camps liegt auf der Befahrung von technischen, alpinen Singletrails! "Du willst auch auf anspruchsvollen Trails nicht mehr absteigen und bekannte, alpine Steige befahren? Dann brauchst du diesen Kurs! "

Was du lernst: Extreme Steilabfahrten, Hindernisse überwinden bergab und bergauf, Steil-Stufen und Absätze, Spitzkehren (mit Hinterrad versetzen), Sprünge, Drops, Bunny Hop...


Donnerstag:
ab 14 Uhr besteht die Möglichkeit zu Bike Check, Cockpiteinstellung und Fahrwerks-Setup
bis 19 Uhr individuelle Anreise und einchecken im Hotel
ab 19.00 Uhr Abendessen
ca. 20.00 Uhr Vorstellung des Programms mit dem TrainerInnen Team

Freitag:
ab 9 Uhr Bike Check, Cockpiteinstellung und Fahrwerks-Setup
ab 10 Uhr - Fahrtechniktraining im Übungsgelände

anschließend gemeinsame Mittagspause

ab 14 Uhr je nach Level Fahrtechniktraining oder Singletrailtour
anschl. (ca. 17 Uhr) YOGA Einheit
ab 19 Uhr Abendessen

Samstag:

ab 9.00 Uhr Testmöglichkeit der neuesten VAUDE Produkte und Ghost Bikes
ab 9.30 Uhr Fahrtechniktraining im Bikepark
anschließend (ca. 12.30 Uhr) 
gemeinsame Mittagspause

anschl. (ca. 14 Uhr) Singletrailtour

ca. 17 Uhr Pannenhilfeworkshop
im Bikeacademy Shop
ab 19 Uhr Abendessen
anschließend: Vortrag "Wie kleide ich mich beim Biken optimal ein?" durch eine Mitarbeiterin von VAUDE

Sonntag:
ab 9 Uhr große Singletrailtour inkl. Testmöglichkeit von VAUDE Produkten und Ghost Bikes
anschließend Mittagessen und ab ca. 14 Uhr individuelle Abreise



Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt!

Die Anmeldung erfolgt direkt bei unserer Partner-Bergschule.


Jetzt anmelden
Zuletzt angesehene Produkte