Kostenloser Versand ab 30 €
Umweltfreundliche Produkte
Fair und partnerschaftlich

Presse

Willkommen im VAUDE Pressebereich

Hier stellen wir Ihnen aktuelle Pressetexte und Bildmaterial von VAUDE bereit. Weitere Pressebilder und Informationen zu speziellen redaktionellen Themen senden wir Ihnen gerne bei Interesse zu.

Für alle Presseanfragen sowie die Aufnahme in unseren Presseverteiler wenden Sie sich bitte an eine der angegebenen Kontaktpersonen.

Men's Monviso Down Jacket: Daunenjacke mit biobasiertem Polyamid

Natürliche Wärme in Hülle und Fülle

Daune neu gedacht: Ein Wärmespeicher für Outdoor-Sportler aus nachwachsenden und damit erneuerbaren Rohstoffen war das Ziel der Produktentwicklung für die Monviso Down Jacket von VAUDE. Weltweit einzigartig ist der Außenstoff aus einem biobasierten Nylon, das aus der Rizinusbohne gewonnen wird und mit einer Reihe von Leistungsmerkmalen glänzt, die erdölbasiertes Polyamid nicht zu bieten hat. Biobased at its best!

Natur pur steckt in der neuen Monviso Down Jacket. Das wind- und wasserabweisende Außenmaterial sowie das anschmiegsame Lining bestehen aus biobasiertem Polyamid, hergestellt aus 62 Prozent Rizinusöl. Gefüllt ist die Isolationsjacke mit hochwertiger, RDS-zertifizierter 90/10 Entendaune mit einem 850 cuin Loft. Dadurch werden ein hervorragendes Wärme-Gewichts-Verhältnis und ein unschlagbar flauschiger Tragekomfort geschaffen. Ganz natürlich, ganz warm – und natürlich klein verpackbar.

Alle Taschen der Jacke sind so angelegt, dass man auch mit aufgezogenem Rucksack und Klettergurt problemlos an den Tascheninhalt herankommt. Durch den 2-Wege-Reißverschluss eignet sie die Daunenjacke auch gut als Belay-Jacket an eisigen Standplätzen.

Nur das Beste aus der Natur

Beim robusten Außenstoff setzt VAUDE ein neues Garn aus biobasiertem Polyamid ein (PA 6.10 aus 62 Prozent Rizinusöl), das mit dem Polymer-Spezialisten Evonik entwickelt wurde und schon im Sommer 21 bei Trekkinghosen zum Einsatz kommt. Überzeugend ist nicht nur die CO2-Bilanz dieses nachwachsenden Rohstoffs (natürliches Wachstum, keine Bewässerung oder Pestizide im Anbau), sondern auch die funktionellen Eigenschaften des Bio-Polyamids. Es ist nicht nur etwas leichter und reißfester als herkömmliches Polyamid. Die Faser ist auch 50 Prozent dehnfähiger und nimmt zudem nur halb so viel Feuchtigkeit auf – gerade bei Outdoor-Bekleidung ein entscheidender Vorteil.

Konsequenter Umweltschutz

Natürlich achtet VAUDE bei der Daunenauswahl auf gleichbleibend hohe Qualität sowie eine zertifizierte Herkunft nach dem RDS-Standard und damit eine lückenlose Lieferkette. Dieser seit 2014 weltweit etablierte Standard soll sicherstellen, dass Enten und Gänse, von denen Daunen gewonnen werden, gemäß diverser Tierwohl-Kriterien gehalten werden (kein Lebendrupf, keine Stopflebermast, externe Kontrolle, etc.). Mittels QR-Code ist jedes RDS-Produkt individuell rückverfolgbar bis zur Daunenfarm.

Bei der wasserabweisenden Imprägnierung verwendet VAUDE nur PFC-freies EcoFinish, also keine umweltschädlichen, fluorcarbonhaltigen Verbindungen.

Alpines Design

Neben diesen ökologisch überzeugenden inneren Werten ist die Monviso Down Jacket auch rein optisch ein Leckerbissen. Die Diagonalsteppung und das progressive Design in V-Form und Colour Block unterstreicht den Brustbereich und zieht in jedem Fall die Blicke auf sich, ob auf der Piste oder bei winterlichen Touren in den Bergen.

Die Monviso Down Jacket ist als Herrenmodell in zwei Farbstellungen erhältlich und ab Herbst 2021 im Fachhandel. (UVP 380,- EUR)

 

Produkt-Details:

https://www.vaude.com/de-DE/highlight-w21-42532

Weitere Informationen:

Daune: https://nachhaltigkeitsbericht.vaude.com/gri/produkte/daune.php

Bio-Plastik: https://nachhaltigkeitsbericht.vaude.com/gri/produkte/bioplastik.php

Passende Artikel

Pressekontakt