Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 24
1 von 24

VAUDE PFC-frei

Unsere Alternative zu viel Chemie: PFC-freie Outdoorbekleidung

Gute Outdoor-Bekleidung muss wasser- und schmutzabweisend sein, damit sie bei jedem Wetter den nötigen Schutz bietet. Um diese Funktionalität zu erreichen, werden chemische Substanzen eingesetzt - zulasten der Umwelt und letztendlich auch des Menschen. Vor allem poly- und perfluorierte Chemikalien (PFC) spielen bei der Herstellung von Outdoor-Ausrüstung eine wichtige Rolle.

VAUDE setzt seit 2010 ausschließlich PTFE-freie Membranen ein, die vollständig PFC-frei hergestellt werden. Mit der Sympatex®-Membran aus Polyetheresther (PE) und unserer hauseigenen Ceplex-Membran aus Polyurethan (PU) bieten wir dir zwei PTFE-freie Alternativen. So schonst du die Umwelt und musst trotzdem nicht auf eine hervorragende Funktionalität verzichten.

PFC-frei-1 

Was ist PFC und wozu wird es eingesetzt?

PFC (poly- und perfluorierte Chemikalien) sind eine Gruppe von Substanzen mit wasser-, fett und schmutzabweisenden Eigenschaften. Sie kommen bei der Herstellung zahlreicher Alltagsprodukte zum Einsatz, z. B. in Antihaft-Bratpfannen, Feuerlöschschaum oder Teppichen. Aufgrund der wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften sind PFC auch für die Herstellung von Funktionstextilien von Bedeutung.

Dabei bestechen die Jacken nicht nur durch ihre Funktionalität – die Outdoorbekleidung ist in verschiedenen Farben erhältlich und damit ein attraktives Kleidungsstück für Damen, Herren und Kinder. Neben dem breiten Jackensortiment bietet der Outdoor-Ausrüster zudem hautfreundliche, atmungsaktive und wasserabweisende Funktionsunterwäsche sowie die komplette Oberbekleidung.

Ebenfalls im Angebot für anspruchsvolle Outdoor-Spezialisten: Funktionsshirt, Schuhe, Trekkinghose, Westen, Blusen, Hemden, Sweatshirts, Pullover und passende Accessoires. Und auch an die ideale Wanderkleidung für kleine Touren hat VAUDE gedacht…

In Funktionskleidung erfüllen PFC zwei Funktionen: Sie dienen zur Herstellung von wasserdichten Membranen und werden außerdem für die DWR (Durable Water Repellency) eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine dauerhafte Oberflächen-Imprägnierung, von der Schmutz und Wasser abperlen. Ohne diese wasserabweisende Beschichtung saugt sich der Oberstoff schneller mit Regenwasser voll. Die Folge ist ein klammes, feuchtes Gefühl beim Tragen.

PFC sind nicht biologisch abbaubar, gelangen vor allem über das Abwasser in die Umwelt und reichern sich über die Nahrungskette auch im menschlichen Organismus an. Sie stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Für den Benutzer von PFC-haltigen Outdoor-Produkten besteht nach heutigen Erkenntnissen kein direktes Risiko. Problematisch sind der Herstellungsprozess, das Waschen der Outdoorbekleidung sowie die Produktentsorgung.

PFC-frei-2

Umweltschonende VAUDE Funktionskleidung seit 2010

Bei VAUDE findest du PFC-freie Outdoorbekleidung für alle deine Aktivitäten, darunter eine Auswahl an umweltschonenden Softshelljacken, Isolationsjacken und Trekkinghosen. Seit der Sommerkollektion 2015 verwenden wir für alle wasserabweisenden Bekleidungsmodelle eine PFC-freie DWR. PFC-freie Ausrüstung in unserem Sortiment erkennst du am Eco-Finish-Symbol - unsere Garantie für eine PFC-freie Imprägnierung.

Mittlerweile setzen wir PFC nur noch in der DWR für unsere wasserdichte Bekleidung ein, um den erforderlichen Abperleffekt zu erreichen. Bereits seit 2014 ist die DWR schon komplett PFOA-frei. PFOA steht für Perfluoroctansäure, ein Hilfsmittel zur Herstellung wasserdichter Membranen, das im Verdacht steht, krebserregend zu sein. Wir arbeiten mit Hochdruck am kompletten PFC-Ausstieg und haben uns freiwillig verpflichtet, die gesamte Kollektion bis spätestens 2020 vollständig PFC-freiherzustellen.

Mehr Infos zum Thema PFC findest du im VAUDE Nachhaltigkeitsbericht.

PFC-freie Ausrüstung für dein Outdoor Abenteuer

Bei VAUDE erhältst du deine Regenjacken, Softshellhosen, Schlafsäcke und viele weitere Outdoor-Produkte komplett PFC-frei. Das Eco-Finish-Symbol garantiert dir eine PFC-freie Herstellung bei der gewohnt erstklassigen Funktionalität, die du von deiner VAUDE Ausrüstung erwartest. Natürlich sind auch sämtliche nicht imprägnierten VAUDE Artikel PFC frei, z. B. Unterwäsche, Fleecejacken, Shirts, Hemden und nicht imprägnierte Hosen.

Mit einer gezielten Produktwahl kannst du selbst deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Nicht für jeden Einsatzzweck ist z. B. eine wasserdichte Jacke erforderlich - oft genügt ein wasserabweisendes Produkt, das vollständig PFC-freiverarbeitet ist. Eine kompetente Fachberatung hilft dir dabei, das richtige Produkt für dein persönliches Outdoor Abenteuer zu finden.

PFC-frei-3 
VAUDE PFC-frei Unsere Alternative zu viel Chemie: PFC-freie Outdoorbekleidung Gute Outdoor-Bekleidung muss wasser- und schmutzabweisend sein, damit sie bei jedem Wetter den nötigen... mehr erfahren »
Zuletzt angesehene Produkte