Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

1 von 2
1 von 2

VAUDE PVC Frei

0% PVC - 100% Wasserdicht

PVC ist ein Problem für Mensch und Umwelt. Aus diesem Grund will VAUDE bis 2020 vollständig PVC-frei werden. Der Anfang ist bereits gemacht: An unserem deutschen Standort in Tettnang produzieren wir schon jetzt zu 100 % PVC-frei.

 

Entdecke jetzt unsere PVC-freien Rucksäcke, Taschen und Zelte für dein nächstes Outdoor-Abenteuer. Auch ohne schädliches PVC sind diese Produkte wasserdicht und werden von uns klimaneutral hergestellt.


kreislauf_pvc-frei_01

PVC - was ist das eigentlich?

Hinter der Abkürzung PVC verbirgt sich Polyvinylchlorid. Dieser langlebige Kunststoff kommt unter anderem bei der Herstellung von Planen und Taschen zum Einsatz. PVC ist nicht nur robust und pflegeleicht, sondern auch wasserdicht - ein Grund, warum PVC gern für die Produktion von Outdoor-Produkten verwendet wird.

Bei der Herstellung, Verwendung und Entsorgung von PVC treten jedoch zahlreiche Probleme auf. Ein Problem mit dem Kunststoff PVC sind die Phthalate, die häufig darin enthalten sind. Phthalate werden als Weichmacher eingesetzt, da PVC sonst spröde ist. Phthalate stehen im Verdacht, krebserregend zu sein.


pvc-frei_02

 

VAUDE verwendet ausschließlich Weichmacher, die nach der Europäischen Chemikaliengesetzgebung (REACH) zugelassen sind. Da PVC jedoch noch viele weitere Probleme und Gefahren birgt, sind wir stets auf der Suche nach umweltfreundlichen Alternativen zu PVC.

 

Eine Gefahr für Mensch und Natur

Die PVC-freie Produktion liegt uns gleich aus mehreren Gründen am Herzen. Schon bei der Herstellung von PVC kommen giftige Substanzen zum Einsatz, die zum Teil noch im fertigen Produkt nachweisbar sind.

So werden bei der PVC-Produktion etwa Schwermetalle und giftige Chlorverbindungen verwendet. Auch der Ausgangsstoff für PVC, das Gas Vinylchlorid, gilt als krebserregend und stark gesundheitsgefährdend.

Die enthaltenen Schadstoffe und Weichmacher stellen aber nicht nur für den Menschen eine Gefahr dar, sondern belasten auch die Umwelt. Bei der Entsorgung oder Deponierung gelangen diese Substanzen in Boden, Luft und Grundwasser. Hinzu kommt, dass PVC nur mit einem immensen Energie- und Wassereinsatz in seine Grundbestandteile zerlegt werden könnte. Dadurch ist PVC faktisch nicht recycelbar. 

 

PVC freie Produkte made in Germany

VAUDE hat es sich zum Ziel gemacht, bis 2020 nur noch umweltfreundliche Alternativen zu PVC einzusetzen. Unsere Made-in-Germany-Produkte sind schon jetzt PVC-frei und werden von uns komplett klimaneutral produziert. Auf eine robuste, langlebige und wasserdichte Ausrüstung musst du trotzdem nicht verzichten. Schon seit Jahren entwickeln wir an unserem Standort in Tettnang wasserdichte Produkte, die dank innovativer Fertigungsverfahren ganz ohne PVC auskommen. Unter unseren PVC-freien Made-in-Germany-Produkten findest du vor allem Taschen und Rucksäcke. So bist du für deine Outdoor-Aktivitäten bestens ausgerüstet und schonst zugleich die Umwelt.


pvc-frei_03
VAUDE PVC Frei 0% PVC - 100% Wasserdicht PVC ist ein Problem für Mensch und Umwelt. Aus diesem Grund will VAUDE bis 2020 vollständig PVC-frei werden. Der Anfang ist bereits gemacht:... mehr erfahren »
Zuletzt angesehene Produkte