Kostenloser Versand ab 30 CHF
Klimaneutrale Produkte
Fair und partnerschaftlich

Presse

Willkommen im VAUDE Pressebereich

Hier stellen wir Ihnen aktuelle Pressetexte und Bildmaterial von VAUDE bereit. Weitere Pressebilder und Informationen zu speziellen redaktionellen Themen senden wir Ihnen gerne bei Interesse zu.

Für alle Presseanfragen sowie die Aufnahme in unseren Presseverteiler wenden Sie sich bitte an eine der angegebenen Kontaktpersonen.

Tekoa Biobased Pants aus biobasiertem Nylon

Bestes aus der Bohne

• Bio-basiertes Nylon aus Rizinusöl schützt das Klima und schont Ressourcen
• 50 % dehnbarer und 28 % höhere Garnfestigkeit als herkömmliches Polyamid
• 49 % geringere Feuchtigkeitsaufnahme und 7 % leichter

Bereits im Sommer 2020 hat VAUDE mit einer Trekking-Hose aus biobasiertem Polyamid die Fachwelt überrascht. Die Material-Innovation wurde durch eine enge Kooperation mit dem Kunststoff-Spezialisten Evonik möglich, der mit Vestamid© Terra ein bio-basiertes Nylon auf Basis von Rizinusöl (PA 6.10) anbietet. Dank überzeugender Funktions-eigenschaften setzt VAUDE das nachhaltige Material nun für weitere Outdoor-Bekleidung in der Kollektion Sommer 2022 ein.

Biobasiertes Nylon – Klimaschutz dank nachwachsenden Rohstoffen.
Für die neue Tekoa Biobased Hose verwendet VAUDE Garn, das zu 62 % aus Pflanzenöl besteht: ein biobasiertes Nylon, hergestellt überwiegend Rizinusöl – das schont die Umwelt und bietet zudem hervorragende Funktionseigenschaften. Denn dieses innovative Garn weist eine 28 % höhere Festigkeit auf und ist zu 50 % elastischer als herkömmliches Nylon-Garn. Außerdem ist es ca. 7 % leichter und hat eine 49 % geringere Feuchtigkeitsaufnahme. Das hoch elastische, robuste Garn wird aus dem Öl der Rizinusbohne hergestellt, das zu 62 % bei der Polyamid-Herstellung beigemischt wird. Die Rizinuspflanze ist eine äußerst widerstandsfähige, schnellwachsende und genügsame Pflanze. Sie kommt mit wenig Wasser aus und ist resistent gegen Schädlinge. Somit ist die Pflanze in jeder Hinsicht eine hervorragende und nachwachsende, also regenerative Ölquelle für die Herstellung von funktionellem Nylon. Die aus diesem Bio-Polyamid hergestellten VAUDE Funktionstextilien bieten maximale Bewegungsfreiheit, sind widerstandsfähig und obendrein ein echter Beitrag für den Klimaschutz.

Pflanzenpower für Funktionstextilien. / Plants for pants.
Die leichte Tekoa Biobased Pants bietet sehr hohen Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit bei langen und anspruchsvollen Bergtouren. Das Material dieser innovativen Softshell-Hose besteht zu 62 % aus rizinusölbasiertem Polyamid, was den ökologischen Fußabdruck deutlich minimiert. Zudem ist die Touren-Hose wind- und wasserabweisend, sehr elastisch und hoch atmungsaktiv. Tiefer gelegte Reißverschlusstaschen ermöglichen einen leichten Zugriff auch bei angezogenem Klettergurt. Der integrierte Gürtel sorgt für einen perfekten, individuellen Halt, die vorgeformten Knie bringen zusätzliche Bewegungsfreiheit. Der Beinabschluss ist zum Schutz vor Steigeisen und scharfkantigen Felsen mit einem abriebfesten Cordura Material verstärkt. Eine aufgesetzte Beintasche mit Reißverschluss verwahrt Handy, Mütze oder den Müsliriegel. Das VAUDE Green Shape-Label steht für ein umweltfreundliches, funktionelles Produkt aus nachhaltigen und bluesign® zertifizierten Materialien.

Weitere Informationen:
Herren:
Mens Tekoa Biobased Pants: https://www.vaude.com/de-DE/Highlight-S22-42715
Damen:
Wo Tekoa Biobased Pants https://www.vaude.com/de-DE/Highlight-S22-42706

Weiterführende Links:
https://nachhaltigkeitsbericht.vaude.com/gri/produkte/bioplastik.php


INFOGRAFIK